top of page

Leistungsphasen HOAI: Ein Wegweiser für Bauherren und Architekten

Die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) regelt in Deutschland die Vergütung für Leistungen im Bauwesen. Ein zentraler Bestandteil der HOAI sind die Leistungsphasen, die den gesamten Prozess von der ersten Idee bis zur Fertigstellung eines Bauprojekts abdecken. Diese Phasen sind nicht nur für Architekten und Ingenieure von Bedeutung, sondern auch für Bauherren, um den Fortschritt ihres Projekts besser zu verstehen und zu steuern.


TOPEOPLE GROUP



Leistungsphasen im Überblick

Die HOAI unterteilt den Planungs- und Bauprozess in neun Leistungsphasen:


1. Grundlagenermittlung

Diese Phase beinhaltet die Klärung der Aufgabenstellung und die Erarbeitung einer Projekt- und Planungsvorbereitung. Hier werden die Wünsche und Bedürfnisse des Bauherren erfasst und erste konzeptionelle Überlegungen angestellt.


2. Vorplanung (Projekt- und Planungsvorbereitung)

In der Vorplanung werden erste Entwürfe und Skizzen angefertigt, die eine generelle Machbarkeit des Projekts aufzeigen. Es geht um eine erste konzeptionelle Lösung der Bauaufgabe.


3. Entwurfsplanung (System- und Integrationsplanung)

In dieser Phase wird der Entwurf ausgearbeitet und verfeinert. Detailliertere Pläne und Modelle kommen zum Einsatz, um eine genaue Vorstellung des endgültigen Gebäudes zu bekommen.


4. Genehmigungsplanung

Hierbei wird der Entwurf so angepasst, dass er den örtlichen Bauvorschriften entspricht. Die erforderlichen Unterlagen für die Beantragung der Baugenehmigung werden erstellt.


5. Ausführungsplanung

Diese Phase beinhaltet die detaillierte Ausarbeitung der Planung mit allen für die Ausführung notwendigen Details und Plänen.


6. Vorbereitung der Vergabe

In dieser Phase werden die Leistungen beschrieben, die für die Realisierung des Bauvorhabens erforderlich sind. Es geht um die Erstellung von Leistungsverzeichnissen und die Vorbereitung der Auftragsvergabe.



 

Du bist auf der Suche nach dem richtigen Job in der Baubranche? Dann bewirb dich jetzt! Die TOPEOPLE GROUP findet den perfekten Job in der Baubranche für dich:






 




Mitwirkung bei der Vergabe:


Hier unterstützt der Architekt den Bauherren bei der Auswahl der Unternehmen, die Vergabe der Bauleistungen und der Prüfung der Angebote.


1. Objektüberwachung (Bauüberwachung)

Während der Bauausführung überwacht der Architekt die Arbeiten auf der Baustelle, um sicherzustellen, dass alles gemäß Planung und in guter Qualität umgesetzt wird.


2. Objektbetreuung und Dokumentation

Nach Fertigstellung des Bauvorhabens erfolgt die Abnahme der Bauleistungen, die Übergabe an den Bauherren und die Erstellung der abschließenden Dokumentation.



Bedeutung für Bauherren und Architekten


Für Bauherren bieten die Leistungsphasen der HOAI eine klare Strukturierung des Bauprozesses und eine transparente Grundlage für die Zusammenarbeit mit Architekten und Ingenieuren. Sie ermöglichen eine bessere Planbarkeit der Kosten und des Projektverlaufs.


Architekten und Ingenieure profitieren ebenfalls von der klaren Struktur. Jede Phase bildet einen abgrenzbaren Arbeitsschritt mit definierten Zielen und Ergebnissen. Dies erleichtert die Planung, Koordination und Kommunikation mit allen Beteiligten.



Fazit

Die Leistungsphasen der HOAI sind ein wesentliches Instrument zur Strukturierung und Abwicklung von Bauvorhaben. Sie schaffen Transparenz und Sicherheit für alle Beteiligten und tragen dazu bei, dass Projekte erfolgreich realisiert werden können. Verständnis für diese Phasen ist sowohl für Bauherren als auch für Fachleute im Bauwesen von großer Bedeutung.




bottom of page